Menu

MEDITATION


"Fragen, die uns in Bewegung bringen"
Wege ins geistliche Leben - Vier Meditationsabende



Diese Veranstaltung findet statt über Videokonferenz, Teilnahme per Telefon ist ebenfalls möglich. Wenden Sie sich bei Fragen gerne an unser Kirchenbüro

In der jüdischen Tradition sind Fragen ein schier unwiderstehliches Mittel, um Menschen auf ihren Lebenswegen in Bewegung, zum Nach- oder Umdenken zu bringen.
Auch Jesus hat in vielen Begegnungen Fragen gestellt, die Menschen tief berührt haben.

An vier Abenden wollen wir uns vier seiner Fragen stellen:

1. Was sucht ihr? (Joh. 1)
2. Was soll ich dir tun? (Lk. 18)
3. Willst du gesund werden? (Joh. 5)
4. Hast du mich lieb? (Joh. 21)

Die vier Abende bieten Raum für diese Fragen und Stille, meditative Impulse, Austausch, einfache Körperübungen.
Zusätzlich werden Übungen und Impulse für den Alltag mitgegeben. Dadurch laden wir zu einem Übungsweg durch die Tage zwischen den Treffen ein.

Für die Teilnahme ist die Bereitschaft Voraussetzung, sich auf Übungen und Austausch einzulassen und möglichst an allen Abenden teilzunehmen.
Bitte unbedingt anmelden, da die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist!

Termine:
Mittwochs, 19.00 bis max. 21.00 Uhr
26. Januar, 2. Februar, 9. Februar und 16. Februar 2022

Ort: Frohbotschaftskirche Dulsberg, Straßburger Platz

Leitung: Pastorin Gundula Meinert, Kirchengemeinde Alt-Barmbek und
Pastor Frank Puckelwald, Gemeindedienst der Nordkirche

Anmeldung: bis Freitag, den 21. Januar 2022
im Kirchenbüro der Kreuzkirche bei Frau Baatz, Tel. 040-519 00 80 11

Fasten in der Gemeinschaft mit anderen Frauen



Fastentage vom 01.-03. April 2022 im Tagungshaus Travemünde-Brodten.
2G Veranstaltung
Anmeldung bis zum 25. Februar, Infoabend am 16. Februar


Fasten bietet die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen; sich Zeit zu nehmen für Leib und Seele, gründlich zu entschlacken und nach innen zu horchen.
Dies tun wir in einer Gemeinschaft, in der wir uns austauschen, unterstützen und spirituell stärken.

Ein gemeinsames Wochenende mit Meditationszeiten, Impulsen, Spaziergängen, Gesprächen und einem gemütlichen Miteinander bildet das Herzstück der Fastentage vom 1.-3. April 2022 im Tagungshaus Travemünde-Brodten.

Wir beginnen das Fasten mit einem gemeinsamen Abend am Dienstag, den 29. März um 19:00 Uhr im Barmbek°Basch.

Für alle Interessierten gibt es einen Informationsabend am 16. Februar um 19:00 Uhr im Barmbek°Basch.

Kosten für die Freizeit: 135 Euro
Anmeldung bis zum 25. Februar 2022
mit einer Anzahlung von 50 Euro
im Kirchenbüro bei Frau Baatz.

Informationen im Kirchenbüro bei Frau Baatz und bei Pastorin Gundula Meinert.

Gebete für die Corona-Zeit



GEBET 1
Durchatmen. Mit Gott sprechen. Vielleicht so:


Gott, sei bei mir.
Höre meine Sorgen.
[Stille]
Höre meine Bitten:
Für die Kranken.
Für ihre Angehörige.
Für die Pflegenden.
Für die, denen das Geld ausgeht.
Für die Erschöpften.
Für die Sterbenden und die Trauernden.
Tröste, trage, liebe alle, die dich brauchen.
[Stille]

[Vaterunser]

Gott sagt: Fürchte dich nicht. Ich bin bei dir.
Lass mich darauf vertrauen.
Danke für alles, was stärkt.
Amen.


GEBET 2
Es ist Zeit, eine kurze Pause einzulegen.
Ich denke an Menschen, die es schwer haben.
Ich erinnere mich an alles, was mich tröstet und stärkt.
Ich halte einen guten Gedanken fest.
Ich verbinde mich mit Menschen, die gerade auch die Glocken hören.
Ich bin nicht allein.


GEBET 3
Es ist Zeit innezuhalten, durchzuatmen, zu beten.
Wir bringen vor Gott, was uns bewegt.
Wir bitten für die Menschen, die jetzt für uns ihren Dienst tun.
Wir bitten für die Kranken.
Wir bitten um Hoffnung und Herzenskraft.
Wir sind verbunden mit allen.
Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht, sondern der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit.
Amen
Verstanden

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren »